Möbel aus Bambus Holz

Stylische Bambus Möbel

Unsere Bambus Möbel bringen Wärme und Leben in dein Zuhause. Was gibt es schöneres, als den ganzen Sonntag mit den Liebsten im Bett zu verbringen. Dazu eignet sich eines unserer Himmelbetten aus Bambus perfekt. Oder wie wäre es mit einem stylischen Esstisch aus Bambus. Diese sind sehr langlebig und die passenden Esszimmerstühle findet Ihr auch noch dazu. Für euren Garten oder die Terrasse haben wir auch noch geschmackvolle Gartenmöbel parat. Also – nutzt statt Möbeln aus Tropenhölzern lieber Bambus Möbel. Weitere Informationen

Product Filter

Show


Unsere Bambus Möbel Kategorien


Bambus im Möbelbau – Vorteile und Varianten

Das Material Bambus hat im Möbelbau eine sehr alte Tradition und wird in Asien schon seit langer Zeit für eine stilvolle sowie praktische Einrichtung verwendet. Aufgrund seiner einzigartigen Stabilität, der wunderschönen exotischen Maserung und des schnellen Wachstums lässt sich Bambus problemlos zu Hockern, Stühlen, Betten oder Tischen verarbeiten. Bei diesen klassischen Möbeln kommt der Bambus meist in seiner ursprünglichen Form, dem Bambus Rohr zum Einsatz.

Seit einiger Zeit wird Bambus aber auch als vorgefertigte „Holzplatte“ angeboten. Um diese herzustellen werden die Bambusrohre aufgetrennt und anschließend klassisch verleimt. Das fertige Produkt steht normalen Holzplatten in nichts nach und kann entsprechend zu Möbeln weiterverarbeitet werden. Dieser stabile Grundwerkstoff bietet neue Einsatzmöglichkeiten bis hin zu filigranen Möbeln und Lampen, sodass Bambus insbesondere bei jungen Designern sehr beliebt ist.

 

Wie und wo werden Bambusmöbel produziert?

Bambus eilt der Ruf voraus, besonders nachhaltig und umweltschonend zu sein. Dies rührt einerseits daher, dass für die Produktion des Rohstoffes keine Pflanze im klassischen Sinne abgeholzt werden muss, sondern einfach eine Ernte der Rohre erfolgt. Die Pflanze wächst danach stärker als zuvor wieder nach. Die geernteten Bambusrohre werden anschließend für einige Monate getrocknet, um ihnen die Feuchtigkeit zu entziehen und einer nachträglichen Rissbildung vorzubeugen.

Klassische Bambusmöbel werden häufig direkt in Asien von Familienbetrieben produziert und dann auf dem heimischen Markt oder per Export in aller Welt vertrieben. Es gibt allerdings auch einige Hersteller in Deutschland, die sich auf die Produktion von Bambusplatten spezialisiert haben.

 

Wie pflege und reinige ich meine Bambusmöbel?

Bei der Pflege und Reinigung von Bambus gilt es einige Besonderheiten zu beachten, damit ihr auch lange Freude mit eurem neuen Designerstück habt. Hierbei müssen wir grundsätzlich zwischen Möbeln für den Innenbereich und den Außenbereich unterscheiden:

Innenbereich

Das Klima im Ursprungsland deines neuen Möbels unterscheidet sich stark von den Bedingungen in deiner Wohnung. Hier ist vor allem trockene Heizungsluft die Ursache für Rissbildung bei Bambus. Vermeide daher eine direkte Position vor der Heizung und zudem noch starke Sonneneinstrahlung. Da Bambus ansonsten sehr pflegeleicht ist, reicht es aus wenn du deine Möbel alle zwei Wochen mit einem feuchten Tuch abwischst. Dies spendet Feuchtigkeit und beugt Rissbildungen vor.

Außenbereich

Werden deine Bambusmöbel im Garten oder auf dem Balkon verwendet, müssen sie speziell geschützt werden, um nicht durch unsere mitteleuropäischen Witterungseinflüsse Schaden zu nehmen. Ein UV-beständiger Überzug schützt eure Möbel vor Rissbildung im Hochsommer.

Achtet außerdem darauf, dass eure Bambusmöbel nach einem starkem Regenschauer trocken gewischt werden, damit sich keine Stockflecken bilden. Zudem könnt ihr die Möbel vierteljährlich mit einem Holzöl einreiben – so versiegelt ihr die Oberfläche und schützt den Bambus optimal.

Inspiration

Du kannst dich noch nicht so recht entscheiden ob und welche Bambusmöbel du gerne hättest? Vielleicht kann dir dann folgendes Video als Inspiration weiterhelfen.

 

Start typing and press Enter to search